mit uns arbeiten

fuu-sachsenAllgemein, Zentrum für Weiterbildung

Zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich „Soziale Projekte“ in unserem Bildungszentrum Altchemnitzer Straße suchen wir eine*n

Sozialpädagogen*in / Erzieher*in (m, w, d)

als Projektleiter*in (Projekt: Perspektive für junge Flüchtlinge – PerjuF , Zielgruppe sind insbesondere junge Menschen mit Migrationshintergrund unter 25 Jahren, die perspektivisch eine berufliche Ausbildung anstreben).

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten das Projekt und koordinieren Ihre Projektmitarbeiter*innen.
  • Sie geben den Teilnehmenden Hilfestellung bei der Beseitigung von Vermittlungs und Integrationshemmnissen.
  • Sie entwickeln zielgerechte Angebote zur Strukturierung des Alltags der Teilnehmenden und zu deren individuellen Lebensplanung.
  • Sie organisieren weitere soziale Hilfs- und Unterstützungsangebote.
  • Sie arbeiten mit den Teilnehmern*innen auch in der aufsuchenden Sozialarbeit und bauen verlässliche Beziehungsstrukturen auf.

Ihr Profil:

  • Sie sind bereit eigenverantwortlich, engagiert und selbstständig zu arbeiten.
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium Sonderpädagogik oder Soziale Arbeit oder
  • Sie haben einen Abschluss der Heilpädagogik mit Rehabilitations-/Sonderpädagogik (Pädagogen*innen ohne Zusatzqualifikation benötigen eine einjährige Berufserfahrung in den letzten 5 Jahren mit der genannten Zielgruppe) oder
  • Sie sind Erzieher*in/ Jugend- und Heimerzieher*in / staatlich anerkannter Arbeitserzieher*in mit einjähriger Berufserfahrung mit der genannten Zielgruppe innerhalb der letzten 5 Jahre.

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit (35 Std./Woche) mit leistungsgerechter Vergütung;
  • ein engagiertes und aufgeschlossenes Team;
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in offener und kollegialer Atmosphäre;
  • die Möglichkeit, sich mit Ihrem Wissen und Können zu beweisen, eigene Ideen einzubringen und sich dabei persönlich und fachlich weiter zu entwickeln;
  • flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege;
  • individuell passende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten;
  • betriebliche Altersvorsorge;
  • betriebliches Gesundheitsmanagement;
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz und
  • eine langfristige und sichere Perspektive in einer familienfreundlichen Bildungseinrichtung.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:

k.meinhold@fuu-sachsen.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.