Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internetseiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Hinsichtlich der verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Personenbezogene Daten

Die Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich möglich, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen. Wir speichern lediglich ihre Zugriffsdaten. Soweit auf unseren Internetseiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, wenn:

  • die Datenverarbeitung zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen erforderlich ist,
  • und/oder es gesetzlich vorgeschrieben ist,
  • und/oder die Einwilligung der Nutzer vorliegt.

Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten aufgrund unserer berechtigten Interessen (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betrieb und Sicherheit unseres Onlineangebotes im Sine des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO), insbesondere bei der Reichweitenmessung sowie Erhebung von Zugriffsdaten und dem Einsatz der Dienste von Drittanbietern.

Rechtsgrundlagen

Die Rechtsgrundlage der Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) und Art. 7 DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten zur Erfüllung unserer Leistungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist die:

F+U Gemeinnützige Bildungseinrichtung für Fortbildung und Umschulung GmbH
(nachfolgend fuu-sachsen genannt)
Rathausstraße 7
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 66601-0
Fax: 0371 66601-11
E-Mail: info@fuu-sachsen.de
Website: www.fuu-sachsen.de
Registergericht: AG Chemnitz
Handelsregister: HRB 12410
Steuernummer: 215/108/03903
USt-IdNr.: DE264299979
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Dr. Volkmar Meinhold, Kathleen Meinhold

Datenschutzbeauftragter

Sie können sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden. Wir werden Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
E-Mail: datenschutz@fuu-sachsen.de

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Weitergabe von Daten der Nutzer an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben die Daten nur weiter aufgrund einer:

  • entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO erteilten Einwilligung;
  • und/oder entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO wenn dies für Vertragszwecke erforderlich ist;
  • und/oder entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses an einem wirtschaftlichen und effektiven Betrieb unseres Geschäftsbetriebes.

Sicherheitsmaßnahmen

Diese Internetseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie über das Kontaktformular an uns senden können, eine SSL-Verschlüsselung.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, normalerweise nicht von Dritten mitgelesen werden.
Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen (z. B. E-Mail) grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch oder postalisch, an uns zu übermitteln.

Server-Log Files

Der Provider (Hostinganbieter) dieser Internetseiten erhebt und speichert automatisch Daten (Informationen) über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich diese Internetseiten befinden in sogenannten Server-Log Files (Protokolldateien). Diese Daten erheben wir auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Die Daten übermittelt Ihr Browser automatisch. Erfasst werden:

  • Name der abgerufenen Internetseite,
  • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite,
  • verwendeter Browsertyp und Version,
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
  • die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer),
  • die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse).

Diese Informationen werden benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern. Die Daten werden 60 Tage gespeichert und dann gelöscht.

Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung (z. B. Betrugshandlungen) bekannt werden. Daten die zu Beweiszwecken aufbewahrt werden müssen, werden bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls nicht gelöscht.

Cookies

Auf unseren Internetseiten verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die von uns verwendeten Cookies können sogenannte „Session-Cookies“ sein. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies (z. B. Werbe- und Analyse Cookies) bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies haben eine Cookie-ID die es uns ermöglicht, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Durch den Einsatz dieser Cookies können wir die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite in Sinne der Benutzer optimieren.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Durch die Deaktivierung von Cookies wird die Funktionalität dieser Website nicht eingeschränkt.

Kontaktformular/Kontaktaufnahme

Sofern Sie per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

Google Analytics

Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO) setzen wir Google Analytics und Google Search Console ein. Beides sind Webanalysedienste der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Eine Webanalyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Dazu werden von Google Analytics sogenannte „Cookies“ (s.o.) verwendet. Mittels der Cookies werden personenbezogene Daten verarbeitet und gespeichert, beispielsweise:

  • die Zugriffszeit und die Verweildauer,
  • der Ort, von welchem ein Zugriff ausging,
  • von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetseite gekommen sind (Referrer),
  • auf welche Unterseiten zugegriffen wurde,
  • die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch Sie.

Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese Daten, einschließlich der IP-Adresse des von Ihnen genutzten Internetanschlusses, an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen und dort gespeichert.

Google nutzt die Daten und Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Reports über die Aktivitäten auf unserer Internetseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wir haben auf dieser Internetseite die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Näher Informationen dazu finden Sie hier: Google Privacy Shield.

Sie können die Speicherung der Google Analytics Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Plugin herunterladen.

Außerdem können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie auf der Internetseite von Google. Die „Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen“ finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Aufgrund unserer berechtigten Interessen (Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO) setzen wir innerhalb unserer Internetseiten Inhalt- und/oder Serviceangebote von Dritten ein. Dies geschieht um z. B. Videos, Schriftarten oder Karten einzubinden. Diese Einbindung setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, ihre IP-Adresse wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an ihren Browser senden könnten. Wir nutzen folgende Dienste:

  • Schriftarten von Google Fonts;
  • Landkarten von Google Maps;
  • Videos der Plattform Youtube.

Google Fonts
Auf unseren Internetseiten verwenden wir das Produkt „Google Fonts“ von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dadurch können wir verschiedene Schriftarten auf unseren Internetseiten nutzen. Die Einbindung der Schriftarten (Google Fonts) erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Die „Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen“ finden Sie unter: https://policies.google.com.

Google Maps
Auf unseren Internetseiten verwenden wir das Produkt „Google Maps“ von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in unserer Internetseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die Nutzung der Karten-Funktion. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unseren Seiten nicht nutzen können und es zu Funktionseinschränkungen unserer Internetseite kommen kann.
Die „Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen“ finden Sie unter: https://policies.google.com.
Die „Zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps/Google Earth“ finden Sie unter: https://maps.google.com/help/terms_maps.html.

YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube (Google) unter: https://policies.google.com.

Ihre Rechte (Rechte der Nutzer)

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie gespeichert wurden.
Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, sofern zutreffend, Ihre Rechte auf Datenportabilität geltend zu machen und im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
Ebenso können Nutzer Einwilligungen, grundsätzlich mit Auswirkung für die Zukunft, widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen.

Löschung von Daten

Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Datenschutzbeauftragter

Sie können sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden. Wir werden Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
E-Mail: datenschutz@fuu-sachsen.de