mit uns arbeiten – Prüfer (m, w, d) Deutsch

wagnermit uns arbeiten

An unserer Bénédict School Sachsen führen wir Sprachkurse für Deutsch und berufsbezogenes Deutsch sowie Sprachprüfungen durch. Hierfür suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres Teams an den Standorten Zwickau und Chemnitz eine(n)

Prüfungsverantwortliche*r / Dozent*in (m, w, d) Deutsch

Der Einsatz erfolgt in Voll- oder Teilzeit in Festanstellung oder auf Honorarbasis am Standort Zwickau.

Ihre Aufgaben:

  • Sie setzen den Sprachunterricht in den Kursen für Privat- und Firmenkunden auf den Sprachniveaus A1 bis C1 selbstständig um und befähigen die Teilnehmenden dazu, Deutsch in der beruflichen und privaten Kommunikation zu nutzen.
  • Sie gestalten den Unterricht methodisch abwechslungsreich und förderlich für das individuelle Lernen der Teilnehmenden. Mit Ihren Aktivitäten tragen Sie zur Motivation der Teilnehmenden und zur Herstellung einer positiven Lernatmosphäre bei.
  • Sie organisieren, überwachen und leiten die Prüfungsabläufe in Ihrer Rolle als Prüfungsverantwortliche*r. Sie planen die Prüfung ab deren Anmeldung beim Prüfungsdienstleister, organisieren und schulen Prüfungspersonal, bereiten die Prüfungsabläufe vor, erstellen Sitzpläne, Templates und alle weiteren erforderlichen Dokumente zur Prüfungsdurchführung. Im Vorfeld erfolgt eine Einarbeitung zu den internen Prüfungsvorgaben sowie den Richtlinien und AGB der Prüfungsorganisationen telc gGmbH und g.a.s.t. e.V.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein anerkanntes Hochschulzertifikat Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ) oder das 1. oder 2.Staatsexamen/Lehrbefähigung in Deutsch, einer anderen modernen Sprache oder ein anderes einschlägiges pädagogisches Hochschulzertifikat. Sie bringen bestenfalls praktische Erfahrungen in der Vorbereitung und Durchführung von Sprachkursen und Sprachprüfungen mit.
  • Sie teilen unsere Begeisterung an der Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund und besitzen ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz.
  • Sie sind vertraut im Umgang mit Office356 und dem Einsatz verschiedener digitaler Medien.
  • Von Vorteil, aber nicht Voraussetzung ist die Zulassung zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen Deutsch als Zweitsprache und/oder in Alphabetisierungskursen durch das BAMF. Von Vorteil ist zudem eine Zulassung als Lehrkraft für Orientierungskurse und Berufssprachkurse nach DeuFöV.
  • Von Vorteil, aber nicht Voraussetzung ist eine vorhandene Lizenz als telc-Prüfer*in.

Wir bieten Ihnen:

  • eine herausfordernde Aufgabe mit großen Verantwortungs- und Gestaltungsspielraum;
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team und selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in offener und kollegialer Atmosphäre;
  • die Möglichkeit, sich mit Ihrem Wissen und Können zu beweisen, eigene Ideen einzubringen und sich dabei persönlich und fachlich weiterzuentwickeln;
  • flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege;
  • individuell passende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten;
  • betriebliche Altersvorsorge;
  • betriebliches Gesundheitsmanagement;
  • eine unbefristete Festanstellung mit leistungsgerechter Vergütung;
  • eine langfristige und sichere Perspektive in einer familienfreundlichen Bildungseinrichtung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

bewerbung@fuu-sachsen.de